courtesy

Geschätzte Vereinsmitglieder

Wir können Ihnen wiederum ein paar Neuigkeiten aus dem Melser Kapuzinerkloster und über verschiedene Aktivitäten des Freundeskreises berichten:

Ein wichtiger Schwerpunkt in den Klosternachrichten Mai 2019 ist der Stand der Arbeiten der Klosterkirche. Für den Endausbau sowie die Restaurierung einzelner Bilder, die Ergänzung der liturgischen Elemente und der neuen Orgel sind weiterhin Spenden willkommen.

Zudem ist ein Rückblick auf die Hauptversammlung des Freundeskreises enthalten. Die Vereinsreise vom 28. August 2019 führt uns in den Wallfahrtsort Unserer Lieben Frau in Hergiswald ob Kriens im Kanton Luzern.  Eine verbindliche schriftliche Anmeldung wird bis zum 01. Juli 2019 erwartet.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und grüsse Sie freundlich

Hans Werner Widrig, Präsident
Herausgeber: Freundeskreis des Klosters Mels, Postfach 66, 8887 Mels