courtesy

Die Liturgiekonstitution des Vaticanum II möchte, dass das kirchliche Stundengebet dem «Volk» nahegebracht werden soll. Bis jetzt ist das nicht oder nur in geringem Mass geglückt. Wir möchten versuchen, durch ein paar kreative Momente Leute für diese Art des Betens zu motivieren.

 

Jeweils am 1. Sonntag im Monat ist um 17.00 Uhr feierliche Vesper