courtesy

Lade Karte ...

Kapuzinerkloster Mels, 20.10.2020, 19:00 bis 20:30

Wie schon in früheren Jahren, wird auch in diesem Herbst im Kloster wieder ein Seminar für Mitglieder des Freundeskreises stattfinden. Diesmal wird ein Einblick in das Judentum gegeben. Für uns Christen ist das Judentum ja die Wurzel unseres eigenen religiösen Glaubens und Jesus selber war ein überzeugter Jude. Darum versuchen wir, ihn und seine Gründung zu verstehen, indem wir seine religiöse Umgebung genauer kennen möchten. 

Am ersten Abend werfen wir einen Blick auf das Judentum mit seiner abwechslungsreichen, oft sehr dramatischen Geschichte, angefangen bei der Berufung Abrahams bis hin in die Neuzeit. Wir werden darüber staunen, wie eine Volksgruppe während einer mehr als zweitausendjährigen Zerstreuung ihre Identität bewahren konnte und von der Umgebung nicht gleichsam «aufgesogen» wurde.