courtesy

Die Renovationsarbeiten an der Kirche beginnen am Dienstag nach Ostern. Das Ende der Bauarbeiten ist auf den 3. November 2019 geplant. In der Zwischenzeit sind die Werktagsmessen im Refektorium des Klosters und die Sonntagsmessen in der Pfarrkirche Mels. Für die besonderen Gottesdienste werden Sonderregelungen vorgesehen.

Die Beichtgelegenheit bleibt weiterhin im Kloster bestehen. Melden Sie sich bitte an der Klosterpforte.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.